• Higher efficiency and innovative design
  • Next level in design and precision
  • New potentials for medical devices
  • Improved performance density
  • Higher efficiency and innovative design
  • Next level in design and precision
  • New potentials for medical devices
  • Improved performance density
  • Higher efficency and innovative design
  • Next level in design and precision
  • New potentials for medical devices
  • Improved performance density
pfeil nach unten

Think ultrafast. Think precise. Think ahead.

pfeil nach unten

Think ultrafast. Think precise. Think ahead.

NEUIGKEITEN

Weitere Neuigkeiten
Geschrieben am 08.04.2016
Geschrieben am 10.10.2015
 

TERMINE

Vorherige Termine
 

INFO

Unser Vertriebsteam:


Tel.: +49 991 290 92-0
Fax: +49 991 290 92-290
Email: info@gfh-gmbh.de 

 
 

Info

 
 

 

MIKROBOHREN

Die GFH bietet das komplette Spektrum des Laserbohrens an. Vom Einzelpulsbohren über Trepanierbohren bis hin zum Wendelbohren bearbeiten wir neben Standardwerkstoffen (wie Edelstahl, Kupferlegierungen und Kunststoffen) auch harte und schwer zu bearbeitende Werkstoffe wie gehärteten Stahl, Hartmetall, Keramik und Diamant. Mit dem Laser steht ein sehr flexibles Werkzeug zur Verfügung. Es können Lochformen von kreisförmig über elliptisch und polygon bis zu Freiformen realisiert werden. Auch der Konus einer Bohrung kann gezielt beeinflusst werden.

Zu Mikrobohren

 

FEINSCHNEIDEN

Das Mikroschneiden mit Ultrakurzpulslasern ist auf Grund seiner Präzision, Schnelligkeit und Flexibilität eine Standardfertigungstechnologie in der Präzisionsfertigung.  Eisen- und Nichteisen-Metalle ebenso wie nicht-metallische Stoffe bis zu einer Stärke von 2 mm werden ohne Nachbearbeitung geschnitten. In Verbindung mit unserer Modul GL.trepan sind wir in der Lage senkrechte Schnittkanten zu liefern.

Weiterlesen

 

TIEFENGRAVIEREN

Die Herstellung von Tiefengravuren mit dem Laser erfolgt auf Basis von 3D-CAD-Modellen. Der Laser als flexibles und verschleißfreies Werkzeug entfernt das Material schichtweise. Die Bearbeitungsparamter bestimmen die Schichtdicke und damit auch die Fertigungsgenauigkeit. Die Wiederholgenauigkeiten liegen bei wenigen 100nm.
Da kein Werkzeug mit der Negativgeometrie von Nöten ist (wie z.B. beim Formerodieren), entfällt dieser Fertigungsschritt und der Laser ist selbst bei kleinen Stückzahlen oder sich häufig wechselnden Geometrien wirtschaftlich einsetzbar.

Weiterlesen

 

STRUKTURIEREN

Mittels Mikrostrukturierung mit dem Laser ist es möglich der Werkstückoberfläche gezielte Eigenschaften zu zuweisen. Der Kurzpulslaser nimmt hier Einfluss auf Optik, Haptik oder das tribologische Verhalten von Reibpaarung. Entschichtprozesse fallen ebenfalls in den Teilbereich der Strukturierung. Auf Grund der sehr guten Fokussierbarkeit der Laserstrahlung lassen sich hier laterale Auflösungen im Bereich von wenigen Mikrometern erreichen.

Weiterlesen

 

LASERDREHEN

Mittels einer speziellen Trepanier-Optik wird dazu ein gleichmäßiger, bis zu 25 µm schmaler Laserspot erzeugt, der an das rotierende Werkstück geführt wird und es in die gewünschte Form bringt. Da hierbei weder eine mechanische Kraft noch relevante thermische Einflüsse auf das Material wirken, lassen sich auf diese Weise selbst kleinste Strukturen präzise und mit einer Oberflächenrauigkeit von Ra < 0,1 µm erzeugen.

Weiterlesen

 

MIKROBOHREN

Die GFH bietet das komplette Spektrum des Laserbohrens an. Vom Einzelpulsbohren über Trepanierbohren bis hin zum Wendelbohren bearbeiten wir neben Standardwerkstoffen (wie Edelstahl, Kupferlegierungen und Kunststoffen) auch harte und schwer zu bearbeitende Werkstoffe wie gehärteten Stahl, Hartmetall, Keramik und Diamant. Mit dem Laser steht ein sehr flexibles Werkzeug zur Verfügung. Es können Lochformen von kreisförmig über elliptisch und polygon bis zu Freiformen realisiert werden. Auch der Konus einer Bohrung kann gezielt beeinflusst werden.

Weiterlesen

 

FEINSCHNEIDEN

Das Mikroschneiden mit Ultrakurzpulslasern ist auf Grund seiner Präzision, Schnelligkeit und Flexibilität eine Standardfertigungstechnologie in der Präzisionsfertigung. Eisen- und Nichteisen-Metalle ebenso wie nicht-metallische Stoffe bis zu einer Stärke von 2 mm werden ohne Nachbearbeitung geschnitten. In Verbindung mit unserer Modul GL.trepan sind wir in der Lage senkrechte Schnittkanten zu liefern.

Weiterlesen

 

TIEFENGRAVIEREN

Die Herstellung von Tiefengravuren mit dem Laser erfolgt auf Basis von 3D-CAD-Modellen. Der Laser als flexibles und verschleißfreies Werkzeug entfernt das Material schichtweise. Die Bearbeitungsparamter bestimmen die Schichtdicke und damit auch die Fertigungsgenauigkeit. Die Wiederholgenauigkeiten liegen bei wenigen 100nm. Da kein Werkzeug mit der Negativgeometrie von Nöten ist (wie z.B. beim Formerodieren), entfällt dieser Fertigungsschritt und der Laser ist selbst bei kleinen Stückzahlen oder sich häufig wechselnden Geometrien wirtschaftlich einsetzbar.

Weiterlesen

 

STRUKTURIEREN

Mittels Mikrostrukturierung mit dem Laser ist es möglich der Werkstückoberfläche gezielte Eigenschaften zu zuweisen. Der Kurzpulslaser nimmt hier Einfluss auf Optik, Haptik oder das tribologische Verhalten von Reibpaarung. Entschichtprozesse fallen ebenfalls in den Teilbereich der Strukturierung. Auf Grund der sehr guten Fokussierbarkeit der Laserstrahlung lassen sich hier laterale Auflösungen im Bereich von wenigen Mikrometern erreichen.

Weiterlesen

 

LASERDREHEN

Mittels einer speziellen Trepanier-Optik wird dazu ein gleichmäßiger, bis zu 25 µm schmaler Laserspot erzeugt, der an das rotierende Werkstück geführt wird und es in die gewünschte Form bringt. Da hierbei weder eine mechanische Kraft noch relevante thermische Einflüsse auf das Material wirken, lassen sich auf diese Weise selbst kleinste Strukturen präzise und mit einer Oberflächenrauigkeit von Ra < 0,1 µm erzeugen.

Weiterlesen



GL.evo

GL.evo

Unter dem Namen GL.evo präsentiert die GFH eine 3- bzw. 5-achsige Werkzeugmaschine für die industrielle Lasermikrobearbeitung. Das Maschinenkonzept bringt die Forderungen einer präzisen (< 1 µm) und dynamischen (20 m/s²) Kinematik mit den Anforderungen der Kurzpulslasertechnik in Einklang.

Die Einsatzgebiete der Maschine sind sowohl abtragende Bearbeitungen wie Entschichtprozesse oder Tiefengravuren, als auch Bohranwendungen von großen Aspektverhältnissen.

 

Zur GL.evo

 

GL.compact

GL.compact

Die Lasermikrobearbeitungsanlage GL.compact ist auf Anwendungen ausgelegt, die weniger eine hohe Dynamik, als vornehmlich eine zuverlässige Positionierung des Werkstücks zur weiteren Bearbeitung mittels Scanner- oder Wendelbohroptik benötigen.

Die Maschine zeichnet sich durch eine sehr kompakte Bauform und eine hohe Flexibilität aus. Durch den Einsatz von modernsten Strahlquellen (fs- und ps-Laser) und der Integrationsmöglichkeit aller vorhandenen Hardwareoptionen kann durch sie das komplette Spektrum der Laserbearbeitung bedient werden.

Zur GL.compact

 

GL.eco

GL.eco

Die GL.eco Maschine basiert auf der Trumpf Lasermarkier-Station (TMS 5000). Diese Markierstation ist bereits für eine ergonomische und hocheffiziente Bearbeitung in 2D optimiert. Nun können alle bestehenden und neuen Kunden das bekannte TMS System auch für 3D Bearbeitungen nutzen.

Die GFH betreibt den TMS mit eigener Steuerung und die, für mehrachsige Laserbearbeitungen, entwickelte Steuerung. Die Steuerungssoftware erlaubt es, 3D-CAD-Dateien zu importieren und eine definierte 3D Geometrie, Schicht für Schicht in das Werkstück einzubringen.

 

Zur GL.eco


  • SONDERMASCHINENBAU

    SONDERLÖSUNGEN

    Die Idee ist geboren, doch wie produzieren?
    Wir liefern Ihnen die Machbarkeit Ihres Produkts.
    Im Sondermaschinenbau versuchen wir Ihre Vorstellungen in die Tat umsetzen.

    Einige realisierte Projekte

    • Nockenwellenfügeanlage
    • Laserbeschriftungsmaschine
    • Laserschweißmaschine
    • Laserbohranlage

    Zu den Sonderlösungen

  • SONDERLÖSUNGEN
  • SONDERLÖSUNGEN

    Die Idee ist geboren, doch wie produzieren?
    Wir liefern Ihnen die Machbarkeit Ihres Produkts.
    Im Sondermaschinenbau versuchen wir Ihre Vorstellungen in die Tat umsetzen.

    Einige realisierte Projekte

    • Nockenwellenfügeanlage
    • Laserbeschriftungsmaschine
    • Laserschweißmaschine
    • Laserbohranlage

     

    Zu den Sonderlösungen


  • FIRMENGEBÄUDE DER GFH GMBH

    UNTERNEHMEN

    Die GFH GmbH ist einer der globalen Marktführer und technologischen Vorreiter in der Konzeption und Konstruktion von hochpräzisen Lasermikrobearbeitungsanlagen mit Ultrakurzpuls-Lasern (UKP).

    Ein Hauptschwerpunkt liegt dabei auf der stetigen Weiterentwicklung des „Werkzeugs“ Laser, mit dem sich bereits heute ganz unterschiedliche Prozesse vom Schneiden über das Drehen und Bohren bis zum Strukturieren innerhalb geringster Toleranzen und ohne Verschleiß abdecken lassen. Damit steigert die Lasertechnik von GFH nicht nur die Produktivität in der Serienfertigung, sondern legt auch die Basis für innovative Herstellungsverfahren und zukünftige Fertigungsansprüche.

     

    Mehr über uns

     

  • UNTERNEHMEN
  • UNTERNEHMEN

    Die GFH GmbH ist einer der globalen Marktführer und technologischen Vorreiter in der Konzeption und Konstruktion von hochpräzisen Lasermikrobearbeitungsanlagen mit Ultrakurzpuls-Lasern (UKP).

    Ein Hauptschwerpunkt liegt dabei auf der stetigen Weiterentwicklung des „Werkzeugs“ Laser, mit dem sich bereits heute ganz unterschiedliche Prozesse vom Schneiden über das Drehen und Bohren bis zum Strukturieren innerhalb geringster Toleranzen und ohne Verschleiß abdecken lassen. Damit steigert die Lasertechnik von GFH nicht nur die Produktivität in der Serienfertigung, sondern legt auch die Basis für innovative Herstellungsverfahren und zukünftige Fertigungsansprüche.

     

    Mehr über uns

     


  • Impressionen Maschinenmodule der GFH GmbH für Laserbearbeitungsanlagen