Laserbearbeitungsanlage GL.compact II

 

Lasermikrobearbeitungsanlage GLcompactII

LASERBEARBEITUNGS­ANLAGE GL.compact II


Die Kompaktmaschine

Die Lasermikrobearbeitungsanlage GL.compact II bietet als innovative Neuentwicklung die Möglichkeit der 5-Achs-Simultanbearbeitung. Für die besondere Präzision, Stabilität und Genauigkeit der Maschine sorgt neben einem grunderneuerten Kühlkonzept insbesondere die neu entwickelte Achs-Kinematik. Neben ihrer sehr kompakten Bauform und hohen Flexibilität bietet die GL.compact II aufgrund ihres ausgedehnten Arbeitsbereiches eine größere Bauteilvielfalt.

Die GL.compact II bietet eine große Vielzahl an teils auswechselbarer Optionen an. Hierbei setzt die GFH konsequent auf die etablierten Vorteile einer Hirth-Verzahnung, um die Umrüstzeiten so kurz wie möglich zu halten und macht damit eine Requalifikation bestehender Produktionsprozesse überflüssig.

Die tiefe Integration unserer Komponenten in die Steuerung ermöglicht die Online-Überwachung der Produktionsprozesse sowie einen effizienten Service und erfüllt damit alle Anforderungen einer Produktionsmaschine.

 

HIGHLIGHTS


Highlights
  • Arbeitsbereiche: 400 x 400 mm²
  • Kleine Aufstellfläche: < 3,5 qm
  • 5-Achs-Simultanbearbeitung
  • Aktive Wasserkühlung aller Linearmotoren
  • Neues Kühlkonzept basierend auf wassergekühlten Antrieben und einem temperatur-stabilisierenden Granitaufbau
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Optimale Zugänglichkeit
  • Roboteranbindung über Automatisierungszelle

TECHNISCHE DATEN


Unter folgenden Link finden Sie die technischen Daten der GL.evo.

Zum Datenblatt

 

AchseXYZCB
Achsentyp Linear Rotatorisch
Antriebsart Direktantrieb Torqueantrieb
Lagerung Profilschienenführung M&V Führung Radial-Axiallager Kreuzrollenlager
Verfahrweg [mm] 400 360 +/- 110° Endlos
Geschwindigkeit 30 m/min 400 U/min 500 U/min
Beschleunigung 5 m/s² 160 1/s² 220 1/s²
Wiederholgenauigkeit 1 µm 2 arcsec
Positioniergenauigkeit 1,5 µm 2 µm 5 arcsec
Auflösung 1,22 nm
Rechtwinkligkeit < 10 arcsec ---
Zul. Bauteilgewicht 20 kg 0,5 kg
Aufspannung Aufspannung
Schalldruckpegel ≤ 70 dB
Abmessung [mm] T=1536 mm; B=2036 mm; H=2219 mm - ohne Versorgungsgerät
Gesamtgewicht 5500 kg ohne Versorgungsgeräte

 

 

KON­FI­GU­RA­TI­ON


Steuerung

Die Anwendersoftware GL.evo bietet die Möglichkeit alle Subsysteme der Anlage anzusteuern und miteinander zu kombinieren. Die Steuerungssoftware GL.control gehört zur Grundausstattung der GL.evo.


GL.control

Softwareoptionen

Der modulare Softwareaufbau unserer GL.control ermöglicht die Erweiterung der Maschinensteuerung um unterschiedliche Funktionalitäten. Der Anwender ist so in der Lage die Konfiguration der Software nach seinen Bedürfnissen anzupassen.

Softwareoptionen

Hardwareoptionen

Die GL.Laserbearbeitungsanlagen können auf Grund des modularen Aufbaus optional erweitert und somit genau auf spätere Applikationen abgestimmt werden.



Hardwareoptionen