Vakuum-Spannvorrichtung (Modul) für Laseranlagen

 

Lasermikrobearbeitungsmaschine Hardware Modul GL.vac


Das Hardwaremodul GL.vac: Die Vakuum-Spannvorrichtung besteht aus einer Aluminium-Spannplatte, in die ein poröser und luftdurchlässiger Werkstoff eingearbeitet ist. Die Oberfläche dieses Werkstoffes ist plangefräst und dient als Auflagefläche für das zu bearbeitende Werkstück. Diese Spannvorrichtung eignet sich besonders für sehr dünne Werkstoffe, um diese verzugs- und beschädigungsfrei zu spannen.

 

SPE­ZI­FI­KA­TIO­NEN


Highlights
  • Quadrat Spannfläche aus mikroporösen Aluminium oder Sinterbronze
  • Adaptiert auf Spannsystem
  • Standardgröße 200 x 300 mm²
  • Sondergrößen auf Anfrage lieferbar
  • Inklusive Vakuumpumpe
  • Über Maschinentafel schaltbar