GFH auf der GrindTec

 

Wenn der Ultrakurzpulslaser bei der Schleiftechnologie Einzug hält

 

Auf der Weltleitmesse für Schleiftechnik, der GrindTec in Augsburg, stellt die GFH GmbH am Stand 5104/ Halle 5 ihre Produkte und Lösungen vor. „Die GrindTec bietet uns die perfekte Plattform, nach den Corona bedingten Lock-Downs und den Corona bedingten negativen Folgen für Industrie und Wirtschaft, unsere Produkte und Lösungen einem internationalen Publikum vorzustellen“, erklärt Florian Lendner, Geschäftsführer der GFH GmbH.

Als besonderes Highlight präsentiert die GFH die neu entwickelte Laserdrehmaschine GL.smart. Diese kommt dort zum Einsatz, wo die konventionelle Schleiftechnik an ihre Grenzen stößt. Sie besticht nicht nur mit höchster Präzision, sondern auch mit Flexibilität und Produktivität gepaart mit einem innovativen und modernen Maschinendesign aus schwarzem Glas. „Wir blicken zuversichtlich und voller Vorfreude auf die bevorstehende GrindTec in Augsburg und hoffen durch die Teilnahme sowohl für uns als mittelständisches Unternehmen, wie auch für die gesamte Industrie einen positiven Beitrag für den wirtschaftlichen Aufschwung in Zeiten von Corona leisten zu können“, so Geschäftsführer Florian Lendner.

Wir freuen uns auf alle Besucher an unserem Messestand 5104 in Halle 5 und stehen bei Fragen mit Rat und Tat mit unserem Fachpersonal zur Seite. Gerne können sich Interessenten auch auf unserer Website www.gfh-gmbh.de vorab über unsere Produkte und Lösungen informieren.