GFH GmbH meets LASER World of Photonics München 2019

GFH GmbH meets LASER World of Photonics München 2019

Eine aufregende Messewoche auf der LASER World of Photonics in München ist zu Ende. Auch dieses Jahr konnte die Messe wieder ihre Spitzenposition als Weltleitmesse der Photonik demonstrieren und gab Einblick in die zukünftigen Anwendungsbereiche der Photonik.

 

 

Zur News

kW-flexiburst Presseartikel

kW-flexiburst Presseartikel

Die nächste Generation der Lasertechnologie für Materialbearbeitungsmaschinen muss eine höhere Präzision, einen höhere Verarbeitungsrate und vor allem höchste Flexibilität bieten.

 

 

Zur News

5. UKP-Workshop in Aachen

5. UKP-Workshop in Aachen

Vom 10. bis 11. April fand zum 5. Mal der Branchentreffpunkt UKP-Workshop in Aachen statt. Auch die GFH war mit einem Messestand vertreten.

 

 

Zur News

Erfolgreicher Messebesuch auf der SPIE Photonics West in San Francisco

Erfolgreicher Messebesuch auf der SPIE Photonics West in San Francisco

Vom 2.-7. Februar 2019 fand in San Francisco die SPIE Photonics West statt. Für die GFH GmbH ging damit eine erfolgreiche Messewoche zu Ende.

 

 

Zur News

Neueinführung des Smart modular all-in-one robust laser machining tool (SMAART)

Neueinführung des Smart modular all-in-one robust laser machining tool (SMAART)

Aus einer Auswahl von 1658 eingereichter europäischer Projekte bei der EU konnte sich die GFH zusammen mit der Firma neoLASE als eines von zuletzt 63 geförderten Projekten mit dem sogenannten SMAART-Projekt (SMAART = Smart modular all-in-one robust laser machining tool) durchsetzen.

 

 

Zur News

Doppelspitze in der GFH GmbH - Florian Lendner wird Geschäftsführer

Doppelspitze in der GFH GmbH - Florian Lendner wird Geschäftsführer

Mit Beginn des neuen Jahres 2019 bekam die Geschäftsführung der GFH GmbH ein neues Führungsmitglied.

 

 

Zur News

20 Jahre GFH GmbH – Das wurde gefeiert!

20 Jahre GFH GmbH – Das wurde gefeiert!

Die GFH GmbH feierte am 28. Juni 2018 mit über 500 geladenen Gästen ihr zwanzig-jähriges Bestehen und zugleich die Einweihung des neuen Firmengebäudes.

 

 

Zur News

GFH GmbH unterstützt 4. Deggendorfer Entenrennen

GFH GmbH unterstützt 4. Deggendorfer Entenrennen

Zugunsten des Kreisjugendring Deggendorf und des Lunapark „Haus der Jugend“ veranstaltete das Lions Hilfswerk e.V. auch dieses Jahr das 4. Deggendorfer Entenrennen.

 

 

Zur News

Netzwerk „UKPL Ultrakurzpulslaser“ 8. Netzwerktreffen bei der GFH GmbH

Netzwerk „UKPL Ultrakurzpulslaser“ 8. Netzwerktreffen bei der GFH GmbH

Netzwerk „UKPL Ultrakurzpulslaser“ 8. Netzwerktreffen bei der GFH GmbH

 

 

Zur News

GFH präsentiert innovative Lasertechnologie auf JLPS Meeting in Japan

GFH präsentiert innovative Lasertechnologie auf JLPS Meeting in Japan

GFH präsentiert innovative Lasertechnologie auf JLPS Meeting in Japan

 

 

Zur News

Entenrennen, Montessori und die GFH GmbH

Entenrennen, Montessori und die GFH GmbH

Die GFH GmbH unterstützt das Lions Hilfswerk beim diesjährigen Deggendorfer Entenrennen.

 

 

Zur News

Nadex Co., LTD ist offizieller Händler und Servicepartner von GFH

Nadex Co., LTD ist offizieller Händler und Servicepartner von GFH

Nadex Co., LTD ist offizieller Händler und Servicepartner von GFH Produkten in Japan. Mit 3 Servicemitarbeitern und 2 Vertriebsmitarbeitern in Japan ist GFH zusammen mit Nadex in der Lage einen Full-Service-Support zu bieten.

 

 

Zur News

Schnellere La­ser­mi­kro­be­ar­bei­tung ohne Qualitätsverluste

Schnellere La­ser­mi­kro­be­ar­bei­tung ohne Qualitätsverluste

Laser mit ultrakurzen Pulsen sind bislang meist das Mittel der Wahl, um in der Mikrobearbeitung an die Grenzen des technisch Machbaren zu gehen. Allerdings erfordert dieses Verfahren in der Regel sehr lange Prozesszeiten, weshalb eine Umsetzung in Serienanwendungen nur bei Produkten mit einer sehr hohen Wertschöpfung wirtschaftlich realisierbar ist. Inzwischen gibt es dazu jedoch eine Alternative: Lasersysteme mit flexiblen Pulszügen können auch große Volumen bei sehr guter Qualität abtragen. Die Bearbeitungsleistung liegt teils um den Faktor 10 höher als bei konventionellen Fertigungsverfahren. Gleichzeitig werden Werkstoffbeeinträchtigungen durch zu hohen Energieeintrag dank der Aufspaltung in mehrere Burstpulse verhindert. Die GFH GmbH hat jetzt in ihren Lasermikrobearbeitungsanlagen diese neue Technologie mit UKP-Lasern und softwaregestützem Prozess-Know-How zu einem Gesamtpaket kombiniert, das die wirtschaftliche Serienfertigung von Komponenten vom Werkzeugbau über die Medizintechnik bis hin zu Automotivteilen ermöglicht.

 

Zur News