GL.smart

Die kompakt konstruierte Maschine bietet für den Kunden neben der Möglichkeit der Kombinationsbearbeitung aus Laserbohren,- Drehen und Schneiden eine Output-Steigerung durch die Parallelbearbeitung auf zwei Stationen. Die Einbindung eines Stangenladers als Beladeeinheit und die Entnahme der Fertigteile durch einen Sechs-Achs-Roboter gewährleistet vollständige Autonomie der Laserdrehmaschine.

Alle Wärmequellen in der Laserdrehmaschine werden aktiv mit Wasser gekühlt, unter anderem die Direktantriebe aller Achsen. Das Maschinenkonzept der GL.smart richtet sich an die Bearbeitung rotationssymmetrischer Bauteile und bietet zudem mit der optionalen Gegenspindel die Möglichkeit zur 3+2-Achs-Bearbeitung.

Die tiefe Integration unserer Komponenten in die Steuerung ermöglicht die Online-Überwachung der Produktionsprozesse sowie einen effizienten Service und erfüllt damit alle Anforderungen einer Produktionsmaschine.

HIGHLIGHTS

  • Präzision, Flexibilität und Produktivität vereint in einer Maschine

  • Kombinationsbearbeitung: Bohren, Schneiden und Drehen

  • Parallelbearbeitung auf zwei Stationen

  • Doppelter Output

  • Direktantrieb in allen Achsen

  • Wassergekühlte Antriebe

  • Positionsgeregelte Drehspindel mit 3500 U/min
  • Arbeitsbereich je nach Ausstattung variabel

  • Kleine Aufstellfläche: 2,3 qm

  • Integrierte Automatisierung

  • Optionaler Sechs-Achs-Roboter für autonome Entladefunktion

PRODUKTBILDER

TECHNISCHE DATEN

Alle technischen Daten der GL.smart inklusive Achsanordung und Aufstellungsmaße finden Sie im Datenblatt.

Achse X/P Y/Q Z A/U B/V C/W [GL.rotil SE] C/W [GL.rotil SE air]
Achsentyp linear rotatorisch
Antriebsart Direktantrieb Torqueantrieb
Lagerung Profilschienenführung M&V Führung Profilschienenführung Luftlager Kreuzrollenlager Luftlager
Verfahrweg [mm] 500 40 220 endlos +/- 90° endlos
Geschwindigkeit 30 m/min 3500 U/min 700 U/min 700 U/min 3500 U/min
Beschleunigung 5 m/s² 150 1/s² 160 1/s² 220 1/s²
Wiederholgenauigkeit 1 µm 2 arcsec 10 arcsec 2,5 arcsec
Positioniergenauigkeit 2 µm 3 arcsec 20 arcsec 5 arcsec
Zul. Bauteilgewicht Kundenspezifische Bauteilprüfung 0,5 kg
Aufspannung Bohrbild Spannsystem für Spannzangen Spannsystem
Emissions-Schalldruckpegel = 70 dB
Abmessung [mm] T=1026 mm; B=2212 mm; Höhe ist Laserabhänging – H=2333 mm oder H=2483mm – ohne Versorgungsgeräte
Stangenlager Auf Anfrage
Teilemagazin Gemäß Kundenbauteil
Gesamtgewicht 3700 kg ohne Versorgungsgeräte

Alle technischen Daten der GL.smart inklusive Achsanordung und Aufstellungsmaße finden Sie im Datenblatt.

HARDWAREMODULE

Alle möglichen Module der GL.smart.

STEUERUNG

Die Anwendersoftware GL.control bietet die Möglichkeit alle Subsysteme der Anlage anzusteuern und miteinander zu kombinieren. Die Steuerungssoftware GL.control gehört zur Grundausstattung der GL.smart.

SOFTWAREOPTIONEN

Der modulare Softwareaufbau unserer GL.control ermöglicht die Erweiterung der Maschinensteuerung um unterschiedliche Funktionalitäten. Der Anwender ist so in der Lage die Konfiguration der Software nach seinen Bedürfnissen anzupassen.