GL.evo

Lasermikrobearbeitungsanlage GL.evo

Unter dem Namen GL.evo präsentiert die GFH eine 3- bzw. 5-achsige Werkzeugmaschine für die industrielle Lasermikrobearbeitung. Das Maschinenkonzept bringt die Forderungen einer präzisen (< 1 µm) und dynamischen (20 m/s²) Kinematik mit den Anforderungen der Kurzpulslasertechnik in Einklang.


  • X-Verfahrweg: 640 mm
  • Präzision: hoch
  • Wiederholbarkeit: hoch
  • Strahlquelle: keine Einschränkung

 

Zur GL.evo

GL.compact

Lasermikrobearbeitungsanlage GL.compact

Die Lasermikrobearbeitungsanlage GL.compact ist auf Anwendungen ausgelegt, die weniger eine hohe Dynamik, als vornehmlich eine zuverlässige Positionierung des Werkstücks zur weiteren Bearbeitung mittels Scanner- oder Wendelbohroptik benötigen.


  • X-Verfahrweg: 480 mm
  • Präzision: hoch
  • Wiederholbarkeit: mittel
  • Strahlquelle: keine Einschränkung

 

Zur GL.compact

GL.eco

Lasermikrobearbeitungsanlage GL.eco

Die GL.eco Maschine basiert auf der Trumpf Lasermarkier-Station (TMS 5000). Diese Markierstation ist bereits für eine ergonomische und hocheffiziente Bearbeitung in 2D optimiert.


  • X-Verfahrweg: 300 mm
  • Präzision: mittel
  • Wiederholbarkeit: mittel
  • Strahlquelle: NS-Festkörperlaser

 

Zur GL.eco

Sonderlösungen

SON­DER­LÖ­SUN­GEN

Die Idee ist geboren, doch wie produzieren?
Wir liefern Ihnen die Machbarkeit Ihres Produkts.

Im Sondermaschinenbau wird die Idee konzipiert, entworfen und ausgearbeitet, um anschließend beschafft, montiert und im Probebetrieb getestet zu werden. Die abschließende Qualitätssicherung sorgt für die Einhaltung aller zugesicherten Eigenschaften.

 

Zu den Sonderlösungen